Wir kombinieren
Design, Entwicklung und Betrieb.

Eine dauerhafte Bereitstellung von Software benötigt anfangs etwas Übung,
ist anschließend aber kinderleicht und kann Kosten reduzieren.

DevOps

DevOps steht für Development & Operations und beschreibt ein Entwicklungskonzept, das ganz ohne Werte, Prinzipien und Manifest auskommt. Unsere Experten helfen Ihnen, das passende DevOps-Modell für Ihr Unternehmen zu etablieren.


DevOps ist eine Kombination von Denkweisen, Praktiken und Tools, mit denen Ihr Unternehmen Anwendungen und Services schneller und einfacher bereitstellen kann. Hauptmerkmal eines DevOps-Modells ist, dass die Entwicklungs- (Development) und Betriebs-(Operation) Teams nicht mehr isoliert voneinander sondern gemeinsam miteinander arbeiten. Damit verbunden ist das wesentliche Ziel, die Lücke zwischen Entwicklung und Systemadministration zu schließen. In einem DevOps-Modell kommen Praktiken zur Automatisierung von traditionell manuellen, zeitaufwendigen Prozessen zum Einsatz (z.B. Deployment einer Anwendung). Der gemeinsam verwendete Technologie-Stack und die genutzten Tools ermöglichen eine schnelle und zuverlässige Ausführung und Weiterentwicklung von Anwendungen in Ihrem Unternehmen. Diese Werkzeuge ermöglichen es den Entwicklern auch, selbstständig Aufgaben zu erledigen, für die sie üblicherweise auf die Unterstützung anderer Teams oder teuerer Spezialisten angewiesen waren. Das Ergebnis ist eine erhöhte Geschwindigkeit zu niedrigeren Kosten in der Produktion von Software. Unsere Experten unterstützen Sie sowohl in der Analyse der Einsatzmöglichkeit als auch bei der Implementierung und de  Skillaufbau, des für Ihr Unternehmen passenden DevOps-Modells.

Sprechen Sie uns an!

Leistungsbausteine

Unsere Experten-Teams arbeiten der Zielstellung entsprechend. Während eines KickOff-Workshops definieren wir flexibel, welche Bausteine zur Realisierung benötigt werden.

Continuous Integration / Delivery / Deployment

Aufbau einer kontinuierlichen Integrations- / Liefer- / Bereitstellungsumgebung .

Infrastructure as Code

Implementierung der Infrastruktur in Form von Code.

Monitoring and Logging

Moderne Überwachung und Protokollierung von Anwendungen und Systemen.

Communication and Collaboration

Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit der Teams.

Quality and Review Tools

Erarbeitung von Feedback- und Qualitätsmechanismen.

Infrastruktur - WeAreGroup

Vorgehensmodell

Um den komplexen Entwicklungsprozess in den Griff zu bekommen, bedarf es eines Planes. Unsere Experten-Teams unterteilen komplexe Prozesse in überschaubare, zeitlich und inhaltlich begrenzte Phasen, damit Sie jederzeit ein Ergebnis in der Hand halten.

Zunächst müssen wir Ihre Ausgangssituation identifizieren und die  Ziele und Rahmenbedingungen Ihres Projekts gemeinsam definieren. Daher starten wir immer mit einem gemeinsamen Workshop. Neben einer Ist-Soll-Analyse verschaffen wir uns gemeinsam mit Ihnen einen Überblick über die Idee und die bisherigen Development und Operationstrategien, um erste zu automatisierende Prozesse aufzudecken. Gemeinsam werden Prioritäten definiert und der Focus ausgerichtet. In diesem ersten Schritt bilden wir die Basis für die anschließende Analyse.

Software und das Internet verändern die Arbeitswelt stetig – Maschinensteuerung, Zahlungsverkehr, Verwaltung von Lagerbeständen, Medikationsmanagement und vieles mehr – Software dient nicht mehr nur der Unterstützung von Geschäftsprozessen, sondern ist vielmehr zu einem der bestimmenden Bestandteile eines jeden Prozesses geworden. Über verschiedene Leistungsanalysen wird Software ebenfalls zur weiteren Umgestaltung der Wertschöpfungskette genutzt, um in Folge die betriebliche Effizienzen zu erhöhen. Ganz ähnlich wie es im Zuge der industriellen Automatisierung, die Hersteller von physischen Waren getan haben, um ihre Konzeptions-, Herstellungs- und Lieferprozesse anzupassen, müssen Unternehmen heute neue Wege bei der Erstellung und Bereitstellung von Software verfolgen.

Aus diesem Blickwinkel heraus begleiten wir Ihr Development- und Operations-Team und dokumentieren den IST-Zustand, um anschließend Verbesserungsvorschläge und die passende DevOps-Stratgie auszuwählen.

Im Aufbau.

Im Aufbau.

Im Aufbau.

Im Aufbau.